Am Pfingstmontag fand im Turnleistungszentrum in Klagenfurt ein Wettkampf der Grundlagenstufe 2 statt. Schon die allerjüngsten stellten sich der schwierigen Herausforderung und zeigten ihre neu erlernten Elemente, die sie durch ihre Spitzensportfreigabe des Bundesministeriums trainieren konnten. Nora Frenzl setzte sich durch und siegte vor Ronja Kaiser. Die Bronze Medaille ging an Jana Markut. Bei den etwas Älteren, sie sind 8 und 9 Jahre, siegte Philippa Fenzl vor Lea Brauchart.

Grundlagenstufe 2:            

1.  Philippa Fenzl KTV
2.  Lea Brauchart KTV
3.  Lotti Pusztai   KTC

Grundlagenstufe 2 mini:   

1.  Nora Frenzs KTV
2.  Ronja Kaiser KTV
3.  Jana Markut KTV
4.  Siddhi Shintre KTC
5.  Elisabeth Maieritsch KTV
6.  Valentina Olschok KTV
7.  Patrizia Karu KTV

von links: Lotti Pusztai, Lea Brauchart, Philippa Fenzl, Parizia Karu, Siddhi Shintre, Jana Markzt, Ronja Kaiser

vorne: Elisabeth Maieritsch, Valentina Olschok, Nora Frenzl
Trainer Matthias Fahrig
Trainerin Jolina Feige